Beethoven in Remix (UA)

Beet. Symph. Fünf

das.bernhard.ensemble mit netzzeit und DAS OFF THEATER

CONTENT

Das wohl bekannteste klassische Musikstück der Welt, auch Schicksalssymphonie benannt, wird von 5 zeitgenössischen österreichischen KomponistInnen für elektronische Musik neu interpretiert, komponiert, transformiert.

Das bernhard ensemble ist zum dritten Mal mit seiner speziellen Impro-Erzähltechnik dabei und beschäftigt sich mottogerecht mit der Grenze, die das Schicksal dem menschlichen Willen setzt.

„Die Menschheit lebt seit der Aufklärung in der Illusion, Herr des eigenen Schicksals zu sein, zumindest potenter Mitgestalter. Dabei sind wir heute fremdbestimmter als jemals zuvor - und scheinbar ganz zufrieden damit!“

FACTS

Venue

Off Theater
off.White.Box.

When

Uraufführung am 16. November 2017
Weitere Vorstellungen: 17., 18., 19. November 2017

Performers

Vivienne Causemann, Carina Werthmüller, Kajetan Dick, Gerald Walsberger, Michael Welz

Composition

Wolfgang Mitterer, Bernhard Fleischmann, ASFAST, Ursula Winterauer + Fauna

Direction

Ernst Kurt Weigel und Anna Hein

Concept

Ernst Kurt Weigel

Scenography

Devi Saha

Production Manager

Monika Bangert

Assistant Director

Jennifer Skriwan

Technical Management

Jennifer Skriwan